Intercoiffure

KOSMETIK nahe an der MEDIZIN

Die Neue Produktserie mit hochwertigen Hyaluron
von La Biosthetique

DERMOSTHETIQUE HYDRO-ACTIF – 

eine zellaktive Feuchtigkeits-Therapie als Intensivbehandlung für trockene Haut.
Wasser, die Basis allen Lebens, ist der wichtigste Faktor für die Gesunderhaltung und die dauerhaft sichtbare Lebenskraft der Haut. Alle physiologischen und enzymatischen Abläufe in den verschiedenen Hautschichten sind von einer funktionierenden Hydratation abhängig – Feuchtigkeit ist der Kraftstoff für den Hautstoffwechsel. Ein müder Teint, Rötungen, Fältchen oder gar Entzündungen sind deutliche Zeichen einer Unterversorgung oder Entfeuchtung der Haut. Eine junge, gesunde Haut ist frisch und funktionsfähig, weil sie natürliche Feuchthaltefaktoren, die „Natural Moisturizing Factors“ (NMF), produziert. Diese halten wie ein Bindemittel die Feuchtigkeit in der Haut fest. Die intakte Barriereschicht in der Hautoberfläche bietet einen weiteren zuverlässigen Schutz vor Flüssigkeitsverlust. Je instabiler diese schützende Barriere wird und je weniger NMF der Haut zur Verfügung stehen – sei es durch das Älterwerden oder ausgelöst durch mangelnde Pflege- oder zu aggressive Reinigungsmaßnahmen – desto weniger ist sie in der Lage, eine zur Gesunderhaltung ausreichende Feuchtigkeitsbindung sicherzustellen. Schädigende Faktoren wie sinkende Luftfeuchtigkeit, starke Sonnenexposition oder die Kalt-Warm-Unterschiede von Außen- und klimatisierter Raumluft in Sommer und Winter, stressen die Haut zusätzlich und trocknen sie weiter aus. Schon auf eine beginnende Entfeuchtung reagiert der Teint mit deutlich sichtbaren Zeichen. Er wirkt zunächst müde und fahl, es entstehen kleine Knitterfältchen, die ohne entsprechende Pflegemaßnahmen zu tieferen Trockenheitsfalten werden können. Empfindlichkeitsreaktionen wie Rötungen, Juckreiz oder ein starkes Spannungsgefühl sind ebenso Anzeichen für eine deutlich mangelhafte Feuchtigkeitsversorgung, wie trockene Schüppchen oder leichte Entzündungen. Neueste Studien ergaben zudem, dass eine andauernde Entfeuchtung zu einem Teufelskreis führt: Die Haut schaltet ein Notfallprogramm ein, das ihre Funktionen am Laufen halten soll. Dabei bilden sich sogenannte SOS-Wasserkanäle, die einen bis zu zehnfach erhöhten Feuchtigkeits-Antransport aus der Dermis in die Epidermis (Oberhaut) forcieren. Hierbei wird der Feuchtigkeitsgehalt in der Epidermis kurzfristig erhöht – mit der Zeit kommt es jedoch zu einem noch stärkeren Austrocknen der Haut, weil die Feuchtigkeit in der Hornschicht nicht gehalten werden kann. Klassische Feuchtigkeitsprodukte sind in dieser Situation überfordert – sie versorgen nur die Oberfläche der Haut mit Feuchtigkeit, von wo aus diese sofort an die trockene Umgebungsluft abgegeben wird. Mit der Pflegeserie DERMOSTHETIQUE HYDRO-ACTIF hat LA BIOSTHETIQUE Paris eine nach neuesten dermatologischen Erkenntnissen konzipierte, zellaktive Hydratations-Therapie entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse intensiv entfeuchteter Haut ausgerichtet ist. DERMOSTHETIQUE HYDRO-ACTIF enthält hoch aktive Wirkstoffe, die in der Lage sind, Feuchtigkeit nachhaltig in der Haut zu binden, und dabei gleichzeitig die körpereigenen Mechanismen zur Feuchtigkeits-Produktion in Gang zu setzen und in ihrer Tätigkeit dauerhaft zu unterstützen.

Die innovativen, zellaktiven Wirkstoffe in DERMOSTHETIQUE HYDRO-ACTIF entfalten ihre zell-aktive Wirkung direkt und intensiv auf die bedürftige Haut:

- Sie regen die hauteigene Feuchtigkeits-Bindefähigkeit an.
- Sie unterstützen die Regeneration der NMF (Natural Moisturizing Factor)-Synthese.
- Sie stimulieren die Hyaluronsynthese.
- Sie hemmen den enzymatischen Abbau hauteigener Hyaluronsäure.
- Sie regulieren die natürliche Abschuppungsfunktion der Haut.
- Sie verbessern die Zellkommunikation.
- Sie bieten einen umfassenden Repair-Effekt auf Zellebene.
- Sie sorgen für einen sichtbar frischen und fühlbar durchfeuchteten Teint.
Der hoch talentierte Hauptakteur in DERMOSTHETIQUE HYDRO-ACTIF ist ein zellaktiver Hydro-Wirkstoff-Komplex aus Apfelsäure, Apfelpektin und dem Cell Boost Factor Pyrus Malus Fruit Extract aus Grünalge und weißer Lupine. Er basiert auf folgenden Wirkweisen:
- Pektin, Aminosäuren, Fruchtsäuren und Mineralien aus dem Apfel agieren als Wasserspeicher-Moleküle. Durch ihre hautähnliche Zusammensetzung und ihr enorm hohes Feuchtigkeits-Bindevermögen unterstützen sie die Funktion der natürlichen Feuchthalte-Faktoren und wirken wie zusätzliche Wasserspeicher in der Haut. Gleichzeitig bildet Apfelpektin einen schützenden Feuchtigkeitsfilm auf der Haut.
Natürliche Apfelsäure stabilisiert den Säureschutzmantel der Haut, stärkt ihre schützende Barriere und optimiert die natürliche Abschuppungsfunktion.
- Der Cell Boost Factor Pyrus Malus Fruit Extract aus Grünalge und weißer Lupine steigert die Festigkeit der Epidermis, indem er die Bildung von Zelladhäsionsproteinen anregt. Diese Proteine verbinden die Zellen miteinander und gewährleisten eine funktionierende Zellkommunikation und einen zuverlässigen Zellzusammenhalt. Die Haut ist deutlich besser vor mechanischem Stress geschützt, die festere Verknüpfung der Hautzellen macht die Haut widerstandsfähiger und schützt sie gegen das Eindringen von Schadstoffen.
- Durch das Zusammenspiel des zellaktiven Hydrowirkstoffs mit verschiedenen Hyaluronsäuren wird der transepidermale Wasserverlust reduziert und die Feuchtigkeit in der Haut gehalten.
- Das sichtbare Ergebnis ist eine verbesserte Hautoberfläche und ein festeres Hautgewebe.
Wir beraten Sie gerne.